Montessori Prinzipien


In unserer Einrichtung arbeiten wir nach der Pädagogik Maria Montessoris (1850-1952).

                                             "Hilf mir es selbst zu tun!"

Dieses von Maria Montessori formulierte Leitbild, basierend auf ihren wissenschaftlichen Erkenntnissen,
ist die Grundlage unserer pädagogischen Arbeit in unserem Kinderhaus.

Maria Montessori arbeitete zunächst als Ärztin mit „besonderen“ Kindern. Erst später, in ihrem ersten Kinderhaus, wandte sie ihren pädagogischen Ansatz und ihre Materialien auch erfolgreich bei anderen Kindern an.

Geeignete Materialien, eine kindgerechte Umgebung und Anerkennung der Persönlichkeit des Kindes
sollen ihm helfen, die innewohnenden Kräfte zu entfalten. Das Miteinander in der Gruppe ermöglicht es allen Kindern ihre Fähigkeiten und Fertigkeiten zu entwickeln und zu stärken , sich gegenseitig einzuschätzen und zu unterstützen.

Wir arbeiten hauptsächlich mit dem besonderen Montessori - Material, welches sich sehr von dem
üblichen Spielmaterial in Kindergärten unterscheidet. Es ist vor allem auch auf die besonderen Entwicklungsphasen des Kindes ausgerichtet. Ziel ist es, Kinder in ihrer Selbstständigkeit und Eigeninitiative zu unterstützen und die Lernfreude des Kindes zu stärken.